Körperliche Selbstverteidigung

Körperliche Selbstverteidigung

Die 1. und unterste Ebene im WingTsun

WingTsun besteht aus drei Ebenen, wobei die körperliche die unterste darstellt.

Hier geht es darum, seinen Körper vor den Angriffen anderer (Körper) zu schützen und körperliche Auseinandersetzungen erfolgreich zu bestehen. Dennoch ist auch das körperliche WingTsun keine Ansammlung von Techniken. Bestimmten Mottos oder Formeln folgend werden in Zusammenhang mit einer besonderen Bewegungsschule (Formen, Chi-Sao usw.) die nötigen Verteidigungs-„Bewegungen“ unmittelbar an den Angriff angepasst und vom Verteidiger (WT-Anwender) spontan kreiert.

  • 2. Ebene: STRATEGIE UND TAKTIK
  • 3. Ebene: SELBSTVERVOLLKOMMUNG

Kommentare sind geschlossen.